Oceanwell
Maritime Naturkosmetik
auf neuem Niveau

Oceanwell bietet Maritime Naturkosmetik auf neuem Niveau: Mit dem höchsten Anteil an Wirkstoffen aus dem Meer und nachhaltig angebauten Algen setzt Oceanwell neue Maßstäbe. Pur wie eine erfrischende Brise und belebend wie ein Spaziergang am Meer.

Oceanwell maritime Naturkosmetik

Oceanwell Basic.Line

Jeder Tag ein Tag am Meer. Sandkörner auf der Haut, Salzgeschmack auf den Lippen und von Kopf bis Fuß ein gutes Gefühl. Die Systempflege aus dem Meer ist unkompliziert und gut verträglich, ganz natürlich und pur. Eine Kosmetik für jeden Hauttyp und für jede Situation. Für alle, die es nicht jeden Tag ans Meer schaffen.

Zum Produkt Kompass
Oceanwell Basic.Line

Oceanwell Professional.Line

Die Professional.Line für Kosmetikstudios und SPAs. Die Pflegeserie von Oceanwell ist auch als Kabinenware für professionelle Anwender erhältlich. Dabei bietet die Oceanwell Produktpalette unter anderem zahlreiche natürliche und hochwirksame Pflegeprodukte für authentische Thalasso-Behandlungen – wie zum Beispiel naturreine Laminaria-Algenflakes, mikrofeines Bernsteinpulver oder mineralstoffreiche Rügener Kreide.

Zum Produkt Anker
Oceanwell Basic.Line

Biomarine Cellsupport

Sanfte Pflege für empfindliche Haut. Die parfümfreie Spezialpflege mit Laminaria-Komplex und natürlichem Meerwasser für die empfindliche und irritierte Haut, Babyhaut sowie den Schleimhaut- und Intimbereich. Auch zur therapiebegleitenden Pflege bei Neurodermitis und Schuppenflechte geeignet.

Zum Produkt Rettungsring
Oceanwell Biomarine Cellsupport

OceanCollagen ProAge Line

OceanCollagen ProAge Line. Es ist Zeit für eine ganz neue Form der Pflege: Die erste Naturkosmetik mit einzigartig hochreinem, ozeanischem Kollagen, dem perfekten Feuchtigkeitsspeicher und Mineralienlieferanten für anspruchsvolle Haut. Eine neue Generation von Pflege, mit der Sie Ihrer Haut endlich zurückgeben können, was ihr die Zeit genommen hat.

Zum Produkt Quallen
Oceanwell OceanCollagen


Der Plastikatlas der Heinrich-Böll-Stiftung behandelt in 19 Kapiteln ganz unterschiedliche Aspekte von Plastik, die mit Infografiken veranschaulicht werden. Der Plastikatlas schaut auf die steigende globale Plastikproduktion, die durch billiges gefracktes Erdgas angeheizt wird und expandiert. Allein die USA planen, ihre Plastikproduktion in den nächsten Jahren um 30 Prozent zu steigern. Weil 99 Prozent allen Plastiks aus fossilen Brennstoffen wie Öl, Gas und Kohle hergestellt werden, sind die klimaschädlichen Emissionen entlang des Lebenszyklus von Plastik enorm. Der Plastikatlas erklärt diesen Zyklus von der Gewinnung über die Verarbeitung und Verwendung bis hin zu Entsorgung und die daraus resultierenden Probleme.

Sie können den Meeresatlas als kostenlose Print-Ausgabe über die Homepage anfordern oder als PDF downloaden.

Lesen Sie auch die dreiteilige Artikelserie "Plastik, Verpackung und das Meer" in unserem Oceanblog.


Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft würdigt die Forschungsaktivitäten von oceanBASIS und CRM mit dem Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“.